Die Häfen

Entdecken Sie die Häfen von Saint-Cyr-sur-Mer und bewundern Sie die überwältigende Landschaft.

Tauen Sie ein die Blautöne, hören Sie das Klappern der Masten, das Lecken des Wassers an den Bootsrümpfen?

Treffen Sie inmitten der Schönheit des neuen Hafens die Seeleute des alten Hafens. Gehen Sie am Strand von Lecques spazieren und entdecken Sie den kleinen traditionsreichen Hafen von La Madrague …

 

Ein Postkartenmotiv par excellence!

Der neue Hafen von Lecques

Dieser malterische Hafen mit 200 Plätzen bietet einen angenehmen Zwischenstopp.

Es wird vom Betreiber des neuen Hafens von Lecques verwaltet.

 

Praktische Informationen zum neuen Hafen von Lecques
Hafenmeister des Nouveau Port: +33 (0)4 94 26 44 43
nouveau_port_des_lecques_quai
nouveau_port_des_lecques_vue_aerienne_baie_des_lecques

Vue
360°

Der alte Hafen (Vieux Port) von Lecques

Nur wenige Meter vom Strand von Lecques entfernt, gleich neben dem neuen Hafen, bietet der alte Hafen von Lecques ein malterisches Antlitz: 200 Plätze sind dort für Besucher reserviert.

 

Praktische Informationen zum alten Hafen von Lecques
Hafenmeister: +33 (0)4 94 26 44 49
vieux_port_des_lecques_bateaux_ciel_bleu_page_les_ports_bateaux_decores_vue_pointe
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vue
360°

Der Hafen von La Madrague

NIcht, dass Sie hier Ihren Schwarm treffen, aber: dieser kleine familiäre Hafen mit seinen kleinen bunten Booten lädt einfach zur Gelassenheit ein.

Dank des vor Ort installierten kleinen Aquariums können Sie hier auch dem ein oder anderen Berufsfischer begegnen und die ein oder andere heimische Fischart bewunden.

 

Wusstest Sie schon: La Madrague verdankt ihren Namen einem Netz, das beim Thunfischangeln zum Einsatz kommt?

 

Praktische Informationen zum Hafen von La Madrague
Hafenmeister: +33 (0)4 94 26 39 81

Vue
360°

Label Pavillon bleu

Die Häfen von Saint-Cyr-sur-Mer (Madrague, Vieux Port des Lecques und Nouveau Port) sind mit der Blauen Flagge Europas ausgezeichnet.

Die Blaue Flagge, die vom französischen Büro der Stiftung für Umwelterziehung in Europa ins Leben gerufen wurde, vergibt und fördert jedes Jahr Gemeinden und Yachthäfen, die eine Politik der Forschung und nachhaltigen Anwendung zugunsten einer qualitativ hochwertigen Umwelt verfolgen. (Website des Rathauses von Saint Cyr sur Mer www.saintcyrsurmer.fr)

 

Treten Sie der Gemeinschaft der Meeresliebhaber bei!

Laden Sie die Donia-App herunter

Application Donia

 

 

 

Se procurer du carburant, réserver une place dans un de nos ports, se faire livrer ses courses, toutes les informations utiles et les différents services sur les ports sont à consulter ici :

3 Ergebnisse

Filter

3 Ergebnisse