Die Ausstellung “Inspirations” im Centre d’Art.

Vom 30. Oktober bis zum 31. Januar 2023.

Centre d’art Sébastien

Das Centre d’Art Sébastien,
ein kultureller Raum
atypisch

 

>>>>>Mehr darüber erfahren <<<<<

7e biennale de l'aquarelle-29
Exposition_quand_Saint_cyr_inspire_les_peintres

Saint-Cyr-sous-Mer, Inspirationen
Vom 30. Oktober 2022 bis zum 30. Januar 2023.

 

Unter den Wassern der Bucht von Saint-Cyr-sur-Mer: eine Zusammenfassung dessen, was man im Mittelmeer entdecken kann, und dazu noch die Ästhetik!

Das Centre d’Art Sébastien schlägt vor, vom 30.10.2022 bis zum 30.01.2023 einen Taucher und vier Apnoe-Taucherinnen, die Fotografen sind, für eine immersive Ausstellung in der Unterwasserwelt von Saint-Cyr-Sous-Mer zusammenzubringen. “INSPIRATIONEN” hat dann eine doppelte Bedeutung, einerseits die des Apnoetauchers, andererseits aber auch die des Fotografen, der sich im großen Blau offenbart. Die Stille, die Unendlichkeit, das Spiel von Licht und Schatten, das Leben, die Wracks, der kleinste Felsen, die Posidonien, die mit den Meeresströmungen tanzen, aber auch die Introspektion und das Gefühl der Einsamkeit – alles, alles ist Gegenstand des Staunens. Dieses Staunen teilen wir gerne mit einem Publikum, das nicht weiß, was dort unten passiert, das nicht weiß, dass man auch spielen, meditieren, entdecken, sich verwandeln und über sich hinauswachsen kann – für eine Zeit, eine Zeit, die nur uns gehört.

So wird schon beim Betreten des Centre d’Art Sébastien der Ton angegeben, willkommen in Saint-Cyr-sur-Mer, der Stadt zwischen Land und Meer, zwischen Luft und Wasser, mit Fotos, die den Preis für Kommunikationsinnovation von France station nautique gewonnen haben. Eine echte fotografische und menschliche Leistung, die eine versetzte und humorvolle Sicht auf dieses Doppelterritorium bietet.

Von Raum zu Raum ist das Eintauchen total, vom großen blauen Meer bis zum Unterwasserspaziergang, über die künstlerische Fotografie und den Kurzfilm , alles ist organisiert, um möglichst viele Menschen zu einem Wasserspaziergang voller Emotionen und Inspirationen einzuladen …

 

Vorstellung der Künstler :

 

Sylvain BES

Apnéiste, instructeur, photographe

http://omnibluefreedive.com/ , http://sylvainbesunderwater.com/

Alison BOUNCE

Photographe aquatique

https://www.alisonbounce.com/photographe-aquatique

Anne MAURY

Apnéiste , photographe

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=727143968049381&id=449609879136126
https://www.instagram.com/an.maury/?hl=fr

Lucie POLLET

Apnéiste, photographe

https://www.facebook.com/profile.php?id=100080090080636

 

Lucille SALIOU

Apnéiste, instructrice, photographe

https://www.instagram.com/lucillesaliou/
www.yogapnee.com

 

Fabien RANOU

Apnéiste photographe

https://www.facebook.com/flafy.29

https://www.instagram.com/flafy29/

 

Bitte beachten Sie, dass alle hier gezeigten Fotos in der Bucht von Saint-Cyr-sur-Mer während des Unterwasser-Apnoe-Bildertreffens in La Madrague aufgenommen wurden, das von “Omniblue freedive” in Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsamt und der Stadt Saint-Cyr-sur-Mer organisiert wurde.

 

Zwischen Land und Meer,

Badeort und Weinanbaugebiet, die vom Tourismus sehr geschätzt werden; oder wie kann man die Stadt in ihrer Dualität darstellen?
Luft und Wasser auf einem einzigen Foto vereinen, die Wasserfreuden an der Oberfläche mischen, indem man die Aktivitäten an Land darunter präsentiert. Humor und Leistung … Diese unter realen Bedingungen aufgenommenen Fotos bieten dem Besucher eine friedliche Betrachtung, die jedoch technisch gesehen eine wahre Meisterleistung der Apnoeisten und des Fotografen ist, denn das Meer lässt sich nicht zähmen, man muss sich mit ihm arrangieren.

L 270 x H 170cm_2
P 9- Nicolas BERTEYAC_Jeauconde

Das Grosse Blaue

Centre d’Art Sébastien ermöglicht eine Hängung auf der Höhe seiner Zimelien, so dass die Szenerie und die Auswahl der Fotos ein echtes Eintauchen in die Stille des großen blauen Meeres bieten.

 

Künstler, Apnoeisten und Fotografen.

Wenn das Meer inspiriert, verbinden sich Ästhetik und Leistung zu schönen Bildern und auch wenn die Zeit
Zeit für die Aufnahmen knapp ist, gibt es für die Inspiration des Künstlers keine Grenzen.

 

Vollständiges Eintauchen via Video

Als Akteur
Ohne nass zu werden, wird der Besucher auf einen Zen-Spaziergang eingeladen, inmitten von Blasen, Strudeln und Wellen. Er “schwimmt” in der Stille, umgeben von Wasser und Licht, auf der Suche nach ruhigen und beruhigenden Empfindungen. Wie Eingetaucht entdeckt er diese Gelassenheit durch das Video, das in einem eigenen Raum in 360° projiziert wird.

Praktische Informationen zum Besuch der Ausstellung

Centre d’art Sébastien

12 Bd Jean Jaurès

04.94.26.19.20

Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag Von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Eintritt 1€ – Kinder frei

Affiche exposition Inspirations : Saint-Cyr sous Mer